gartenstadt2punkt0

Guerilla Gardening im Pott

Skandal! Diebstahl aus dem Kirchgarten! Januar 31, 2011

Ja, glaubt man es denn??? Da bin ich am Wochenende unterwegs, um mal zu schauen, wie meine letzte Pflanzung die doch knackig-frostigen Temperaturen überlebt haben und was ist? Es fehlen Blumen!!! Insgesamt sind zwei Pflanzen komplett entfernt/gestohlen worden, zwei andere sind ihrer Blüten beraubt worden, der Rest ist noch da… Ja, wer macht denn sowas? Ich meine, warum macht jemand sowas? 😦

Okay, es ist ja jetzt insgesamt nicht so schlimm, die Kälte ist den Blumen in der Tat nicht so gut bekommen und ich muss den Rest mal in den kommenden Tagen wieder rausnehmen. Den Versuch war es aber  wert! Aber trotzdem bin ich irgendwo zwischen überrascht und verärgert! Leider ist es keine Seltenheit, dass aus Guerilla Gärten pflanzen geklaut werden. Ich habe für mich beschlossen, dass jemand die beiden Pflanzen vor dem wiederkehrenden Winter gerettet hat! Ja, genau so war es 😛 Es ist übrigens tatsächlich Diebstahl, denn nur weil ich etwas (verbotenerweise) irgendwo pflanze, entfernt in diesem Fall jemand anderes dennoch etwas nicht-eigenes und stiehlt es somit…

Achja, dann warten wir mal auf den Frühling…

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s