gartenstadt2punkt0

Guerilla Gardening im Pott

Pflege St. Judas Thaddäus Kirche Januar 21, 2011

Filed under: Ergebnis — gartenstadt2punkt0 @ 1:36 pm
Tags: , , , ,

Hola, ist das kalt draußen! Eigentlich lohnt es sich bei diesen Temperaturen kaum Blumen zu pflanzen, dennoch hat mich der Anblick meines Gartens an der St. Judas Thaddäus Kirche so genervt, dass ich heute einfach nicht mehr anders konnte, als die Handschuhe und die Schaufel einzupacken und auf dem Markt neue Blumen zu kaufen. Eine farbenfrohe und leuchtende Auswahl an Osterglocken, Hyazinthen und Osterglocken sollen diesen etwas grauen Januar bunter werden lassen. Zunächst musste ich allerdings die alten Pflanzen entfernen und den Boden lockern. Ich hab auch den Kirschlorbeer beigeschnitten, da er doch etwas aus der Form geraten war. Anschließend ging es ans Werk und die neuen Blumen wurden eingebuddelt.

Das Ergebnis überzeugt mich und auch zwei ältere Damen, die mich bei der Arbeit ansprachen und sich über die neuen Blumen freuten. Es gab auch einen gärtnerischen Tipp, nämlich dass die Pflanzen den Frost nicht unbedingt überstehen… Drücken wir die Daumen, dass sie es schaffen! Zum Abschluss hab ich die neuen Blumen noch angegossen und den Müll eingesammelt… Fotos gibt es nur wenige, denn vorbereitet wie ich war, hatte ich den Kamera-Akku nicht geladen 😛

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s